Horoskop Fische 2017





Die Fische haben in 2017 viel Glück, sofern sie selbst den richtigen Augenblick finden, um zuzugreifen. Kühler Kopf und ein wenig Intuition sind gefragt, wenn die Sterne dafür sorgen, dass die Fische eine Chance nach der anderen bekommen. Bis zum April scheint zunächst alles in geordneten Bahnen zu laufen und nur ein Ausrutscher aus dem Gewohnten ist im März zu erwarten. Doch keine Angst, es ist ein Hoch, dass Ihnen zugedacht ist. Mit einer Spitzenausstrahlung ausgerüstet sind die Fische unterwegs und haben alle Chancen auf tolle Beziehungen und Begegnungen. Frischer Wind nicht nur in der Liebe: auch in allen anderen Bereichen einschließlich Job sieht es nach positiver Veränderung aus. Mars sorgt im zweiten halben Jahr 17 auch noch für viel Energie – und schon ist ein Fische-Geborener nicht zu halten. Sogar Nachwuchs ist möglich und alles andere, was Sie sich schon lange einmal vorgenommen haben. Doch Vorsicht: wer mit zu viel Energie nicht umgehen kann, der läuft Gefahr, wie ein Wirbelwind über die anderen hinweg zu krachen. Das sollte man vermeiden.


Das gesamte Jahr wird entsprechend anstrengend, was Sie dazu veranlassen sollte, es zum Jahresausklang ein wenig ruhiger gehen zu lassen. Pluto und Jupiter sind dabei, und helfen Ihnen beim Stoppen. Dennoch bleibt der Genuss und die Intensität im Leben und auch die Leidenschaft kommt nicht zu kurz. Viele neue Leute lernen die meisten Fische kennen, die in der Folge sogar wichtig sein können. Im Frühling sind die Fische besonders auf Liebe eingestellt und so wundert es nicht, dass der ein oder andere Flirt auch mehr werden könnte. Im Herbst ist die erfolgreichste Seite für die Fische der Job. Das alles bringt natürlich ein größeres Selbstbewusstsein mit sich und so sind Ihre Mitmenschen sicher das ein oder andere Mal überrascht von Ihnen. Chancen auf Neues und lange Liegengebliebenes – die Sterne meinen es gut mit Ihnen und sorgen für Kraft und Möglichkeiten. Saturn gesellt sich zu den Fischen und verleiht ihnen Stabilität. Doch nebenbei stellen Sie vieles auf den Prüfstand: die Beziehung zum Beispiel oder die Balance von Privatem und Beruf. Viele Fische nehmen sich für die nächsten Jahre viel vor und sollten daher frühzeitig mit der Planung beginnen.




Bei allem Veränderungswillen – Sie sollten es nicht übertreiben. Denn sonst ist Kampf in der Beziehung vorhersehbar und das ist nicht gerade wünschenswert. Als Gegenmaßnahme sollten Sie sich auf sich selbst konzentrieren und nicht so sehr den Partner umkrempeln wollen. Pluto unterstützt Sie dabei, dass Sie alles das loslassen können, das es verdient hat. Vor allem im zweiten Halbjahr 17 können die Fische viel erleben: neues im Beruf und eine frische Partnerschaft, Fortbildungen beginnen und vieles mehr ist jetzt von Erfolg gekrönt. Harmonisch geht es zu, wenn sich Fische und Krebse zusammentun. Auch mit der Waage geht es gut, denn beide frönen gern der Kunst. Inspirierend ist es, wenn sich Fische und Fische finden. Denn sie wagen sich gemeinsam in neue Gewässer. Mit einem Skorpion gibt es Nähe und Distanz, was beides für eine gute Beziehung nötig ist. Kompliziert ist die Liebe der Fische zu einem Widder. Denn die beiden reden oft aneinander vorbei. Während der Fisch eher so „ungefähr“ liebt, ist der Widder sehr konkret. Auch mit der Jungfrau klappt es deshalb nicht ideal. Denn sie ist gern der, der festlegt, während der Fische-Geborene gern alles offen lässt.




WidderStierZwillinge

KrebsLöweJungfrau

Waage Skorpion Schütze

Steinbock Wassermann Fische