Horoskop Skorpion 2017

Der Zeitraum zwischen dem 24. Oktober und dem 22. November wird vom Sternzeichen des Skorpions beherrscht – lateinisch „Scorpio“. Hierbei handelt es sich um das wohl geheimnisvollste und mysteriöseste aller Tierkreiszeichen, strahlt es doch eine gewisse Unergründlichkeit, Unnahbarkeit und Unantastbarkeit aus.

Das Wasserzeichen wird vom Zwergplaneten Pluto regiert, der ihm die Eigenschaft verleiht, Situationen besonders leicht zu durchschauen und Zusammenhänge intuitiv zu erfassen. Daher sollte man einen Skorpion besser nicht belügen: Er lässt sich nicht so leicht täuschen und wird sein Gegenüber rasch überführen – ganz so, als könnte er in dessen Seele blicken …

Gleichzeitig versorgt Pluto den Skorpion mit einem ausgeprägten Selbstvertrauen, einem enormen Tatendrang und einer erstaunlichen Redegewandtheit. So fällt es ihm für gewöhnlich nicht schwer, seine Ziele zu erreichen. Auf beruflicher Ebene wird er zudem für seine Korrektheit, Zuverlässigkeit, Aufrichtigkeit und Loyalität geschätzt.

Für gewöhnlich strahlt der Skorpion eine etwas unterkühle Distanziertheit aus, sodass er nach außen hin den Eindruck erweckt, er hätte eine enorme Selbstkontrolle. Auf den ersten Blick würde man daher auch meinen, er hätte jede Situation fest im Griff und keine Widrigkeit könnte ihm etwas anhaben.

Tatsächlich sieht es in seinem Inneren anders aus: Dieses Wasserzeichen ist ein sehr emotionaler, sensibler und verletzlicher Charakter, der äußerst empfindlich auf Kritiken und Kränkungen reagiert. Nicht umsonst gelten Skorpione als die nachtragendsten Wesen im gesamten Tierkreis, die nichts vergessen und nichts verzeihen! Auch den gefährlichen Giftstachel teilt dieses Sternzeichen mit seinem Vorbild in der Tierwelt …

In der Liebe hat der Skorpion den Ruf eines hartnäckigen Verehrers und leidenschaftlichen Liebhabers. Dennoch sollte man in einer Partnerschaft mit ihm auf einiges vorbereitet sein: Vor allem tendiert er aufgrund seiner ausgeprägten Eifersucht dazu, seinen Schatz zu kontrollieren und sogar zu dominieren. Wer allerdings mit diesen Eigenschaften klarkommt, hat in ihm einen treuen und zuverlässigen Freund ebenso wie einen temperamentvollen Liebhaber!

Was seine Gesundheit betrifft, so gelten die Harn- und Geschlechtsorgane als klassische Schwachstellen des Skorpions: Da diese besonders anfällig für Entzündungen sind, gilt es, in besonderem Maße auf warme Kleidung und entsprechende Vorsichtsmaßnahmen zu achten! Sein ausgeprägtes Gefühlsleben macht den Skorpion aber auch anfällig für psychosomatische

Leiden: Da wäre es wichtig, regelmäßig zur Ruhe zu kommen und sich nicht alles zu Herzen zu nehmen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.